Kraniosakrale-
Osteopathie
Kraniosakrale-Osteopathie

Blockaden und Störungen im cranio-sakralen System können Auswirkungen in den Knochen, Gelenken, Muskeln Nerven, Gefäß und auch bei inneren Organen haben. Bei der Behandlung verwendet der Therapeut weder Instrumente noch Medikamente.
Er gebraucht lediglich seine Hände um die Störungen zu entlasten,
die Vitalfunktionen zu stärken und Spannungszustände auszugleichen.

Anwendungsgebiete:
Kopfschmerzen
Kiefergelenksbeschwerden
Akute und chronische Schmerzen
Schleudertrauma
Stress
Migräne
Verdauungsbeschwerden